Neues aus dem Verein

Frohe Weihnachten

MUSIKVEREIN LANGENALB LÄSST GLETSCHER SCHMELZEN

Zu seinem Jahreskonzert hatte der Langenalber Musikverein vergangenen Samstag, den 1.12.2018 in die Turn- und Festhalle eingeladen. Auch in diesem Jahr blieb man dem Motto treu  „Musik und Kunst“, bildeten dabei wieder eine erfolgreiche Symbiose. Der künstlerische Rahmen des Konzerts wurde dieses mal vollendet durch die Ausstellung von „Stempel Tissimo“ und „GestaltungsRaum“. Im ersten Teil des Konzerts wurde hauptsächlich sinfonische Blasmusik geboten. Die Gesamtleitung des Abends lag in Händen von Dirigent Michael Pietsch-Rether.

Weiterlesen …

Musiktage 2018

Herr Hämmerle ist nicht mehr allein zu Haus. Der wackere Schwabe und Teilzeit-Rock `n Roller hat endlich Familienzuwachs. Es handelt sich um Justin, der sich als Sohn ferner Verwandter samt Gecko Ludwig in Hämmerles Ein-Personen-Haushalt eingemietet hat.

In „DAS PROGRAMM BIN ICH“ rechnet Bernd Kohlhepp, einer der vielseitigsten Kabarett-Künstler des Südwestens, mit den modernen Zeiten ab, die doch bei genauerem Hinsehen, immer die drei großen Menschheitsfragen stellen: nämlich: „WER BIN ICH?“ „WIE GEHT DAS EIGENTLICH? und „WO KRIEGT MAN DAS BILLIGER?“

Mit Herrn Hämmerle löst er im Verlauf des Abends mit Hilfe seiner Besucher einen Kriminalfall, empfängt verschlüsselte Video-Botschaften von Nachbarin Schwerdtfeger und vernetzt seine komplette heimische Bleibe mit dem Internet.

Ob das dann ein Fortschritt ist? Egal, der Mensch macht, was ihm möglich ist und was ihm eigentlich nicht möglich ist, das macht er am liebsten…

Weiterlesen …

Die neue Verwaltung

Generalversammlung

Erstmals nach langen Jahren hatte der Langenalber Musikverein zu seiner Jahreshauptversammlung  ins „Gasthaus zum Adler“ eingeladen. Mit musikalischen Grüßen unter der Leitung des neuen Dirigenten Michael Pietsch hieß die Kapelle die Mitglieder willkommen. Im Mittelpunkt standen dabei Neuwahlen der kompletten Verwaltung.

Weiterlesen …

Faset 2018 in Schielberg